SteelSeries Apex 9 TKL

SteelSeries Apex 9 TKL / Mini

Vorhang auf für die neuen SteelSeries OptiPoint-Schalter! Mit der SteelSeries Apex 9 TKL und der Apex 9 Mini setzt nun ein weiterer Hersteller auf optische Schalter.

Apex 9 mit OptiPoint-Switches

Die Apex 9 ist mit linearen OptiPoint-Switches ausgestattet. Diese optischen Schalter haben vor allem zwei Vorteile: Der Wegfall der Prellzeit und eine geringere Fehleranfälligkeit durch mechanische Abnutzung. Die OptiPoint-Switches von SteelSeries bringen eine weitere Besonderheit mit sich: Nutzer können zwischen zwei Positionen des Schaltpunktes wählen. Je nach Einstellung werden gedrückte Tasten dann entweder nach 1 mm oder 1,5 mm ausgelöst. Außerdem können bei der Apex 9 auch die Schalter selbst ausgetauscht werden, dies dürfte insbesondere zur Instandhaltung nützlich sein. Langlebigkeit wird bei SteelSeries generell großgeschrieben, auch die Double-Shot PBT-Tastenkappen versprechen eine lange Nutzungsdauer.

Kleine optische Gaming-Tastatur

Im Übrigen erhält man mit der Apex 9 eine kleine optische Gaming-Tastatur mit vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten. Egal ob Position des Schaltpunktes, Hintergrundbeleuchtung oder hinterlegte Aktion – via SteelSeries Engine Software lässt sich die Tastatur beliebig an die eigenen Vorstellungen anpassen. Ein abnehmbares USB-Kabel, höhenverstellbare Füße und praktische Media-Controls (nur bei Apex 9 TKL) runden das Gesamtpaket ab.

SteelSeries Apex 9 TKL vs Apex 9 Mini

Die SteelSeries Apex 9 ist in zwei Ausführungen erhältlich: Die Apex 9 TKL kommt im Tenkeyless-Format, Umsteiger einer Full-Size-Tastatur müssen hierbei also nur auf den Nummernblock verzichten. Die Apex 9 Mini hingegen hat einen 60%-Formfaktor, sprich es fehlen auch Navigationsblock, Pfeiltasten und Funktionsreihe. Außerdem sind die Media-Controls nur in der TKL-Variante verfügbar.


Versions: SteelSeries Apex 9 TKL | SteelSeries Apex 9 Mini

Technische Details für SteelSeries Apex 9 TKL

Abmessungen: 355 x 128 x 42 mm
Gewicht: 635 g
Anschluss: USB
Beleuchtung: Ja (RGB)
Key Rollover: unbekannt
Nummernblock: Nein
Makrotasten: Keine Makrotasten
Multimediatasten: Separate Multimediatasten
USB Passthrough: Kein USB Passthrough
Switches: SteelSeries OptiPoint Linear
Tastenkappen: Double-shot PBT keycaps
Extras: Tasten frei programmierbar, Keycap Puller
Verfügbar seit: Sep. 2022
Abmessungen: 293 x 103 x 40 mm
Gewicht: 676 g
Anschluss: USB
Beleuchtung: Ja (RGB)
Key Rollover: unbekannt
Nummernblock: Nein
Makrotasten: Keine Makrotasten
Multimediatasten: Separate Multimediatasten
USB Passthrough: Kein USB Passthrough
Switches: SteelSeries OptiPoint Linear
Tastenkappen: Double-shot PBT keycaps
Extras: Tasten frei programmierbar, Keycap Puller
Verfügbar seit: Sep. 2022

Weitere Informationen auf Amazon.com

SteelSeries New Apex 9 TKL – HotSwap Optical Mini Keyboard – TKL Esports Design – Optical Switches – RGB Customization – Aluminum Alloy Frame – Double Shot PBT Keycaps
(Kundenrezensionen lesen)
Ansehen auf Amazon.com

Mechanical Keyboard Score

80

Die Mechanical Keyboard Score ist unsere Gesamtpunktezahl für eine Tastatur. Dieser Wert wird auf Basis der vorhandenen Tests, Bewertungen und Kritiken berechnet und ermöglicht einen einfachen Vergleich der verschiedenen mechanischen Tastaturen.


Test und Review


Vortez

18.10.2022

Premium Award

"If you want a quick, small, aesthetically pleasing keyboard from a reputable manufacturer, you could do a lot worse than this."

Den vollständigen Testbericht lesen.


Tom's Hardware

06.09.2022

4 out of 5 stars

"SteelSeries’ Apex 9 series is an attractive option for those interested in a slightly-less customizable Apex Pro Mini."

Den vollständigen Testbericht lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorheriger Artikel
Razer Deathstalker V2 Pro

Razer DeathStalker V2 Pro / Pro Tenkeyless