Razer BlackWidow V4 Pro

Razer BlackWidow V4 Pro

Die Razer BlackWidow V4 Pro ist eine mechanische Tastatur im High-End-Segment. Sie wurde im Februar 2023 vorgestellt.

BlackWidow V4 Pro: Steuerung auf hohem Niveau

Die Razer BlackWidow V4 Pro ist nicht nur eine Tastatur, sondern ein vielseitiges Allround-Werkzeug mit umfassenden Anpassungsmöglichkeiten. Die Basis bilden dabei wahlweise leise Razer Yellow Linear Switches oder Razer‘s Green Switches mit taktilem Feedback. Mittels der Razer Synapse Software können Tasten beliebig neu belegt und umprogrammiert werden. In der linken oberen Ecke der Tastatur ist ein praktischer Drehregler angebracht, der so genannte Razer Command Dial. Damit können Sie die aktive Anwendung wechseln, durch Tabs im Browser navigieren, zoomen, scrollen und vieles mehr. In einer Reihe darunter befinden sich fünf Makro-Tasten, die nach Belieben mit eigenen Befehlen belegt werden können. Im rechten oberen Eck bietet die Tastatur außerdem Media-Controls zu Steuerung von Wiedergabe und Laustärke.

Razer-BlackWidow-V4-Pro-Media-Controls
Multimedia Controls der Razer BlackWidow V4 Pro

Chroma RGB und Extras

Wer schon einmal ein Produkt von Razer gekauft hat, der weiß: der Hersteller lässt sich bei der Beleuchtung nicht lumpen. Die BlackWidow V4 Pro bietet eine eindrucksvolle RGB-Beleuchtung mit Unterstützung für verschiedenste Betriebsmodi. Zahlreiche Voreinstellungen mit Effekten wie Breathing, Ripple oder Wave ermöglichen eine schnelle, anschauliche Konfiguration. Benutzer können bei Bedarf aber jederzeit auch auf eine statische Beleuchtung wechseln oder Einstellungen auf Per-Key-Basis vornehmen. Dank umfassender Partner-Integration passt sich die Beleuchtung der Razer BlackWidow V4 Pro in Spielen außerdem dynamisch an das aktuelle Spielgeschehen an.

Unterbodenbeleuchtung der Razer BlackWidow V4 Pro

Als weitere Highlights bietet die Tastatur 8.000 Hz Polling-Rate, ein abnehmbares USB-Kabel, USB-Passthrough, Onboard-Profilspeicher und eine Handballenablage mit integrierter Unterbodenbeleuchtung.

Razer BlackWidow V4 Pro vs V3 Pro – nicht mehr kabellos

Wie schlägt sich die neue BlackWidow V4 Pro im Vergleich zu ihrem Vorgänger BlackWidow V3 Pro? Die neue V4 Pro bietet vieles, das im Vorgänger-Modell nicht enthalten war – unter anderem ein Comeback der Marko-Tasten, USB-Passthrough, Unterbodenbeleuchtung und eine Verbesserung / Erweiterung der Multimedia-Controls. Verzichten muss man dafür jedoch auf den kabellosen Betrieb, die V4 Pro ist eine rein kabelgebundene Tastatur. Alles in allem ist die V4 Pro jedoch ein sehr gelungenes Upgrade und eine empfehlenswerte mechanische Gaming-Tastatur.


Technische Details für Razer BlackWidow V4 Pro

Abmessungen: 464 x 152 x 25 mm
Gewicht: 1027 g
Anschluss: USB (2 ports)
Beleuchtung: Ja (RGB)
Key Rollover: NKRO
Nummernblock: Ja
Makrotasten: 5 Tasten
Multimediatasten: Separate Multimediatasten
USB Passthrough: Ja
Switches: Razer Green, Razer Yellow
Tastenkappen: Double-shot ABS keycaps
Extras: Mit Handballenablage, Tasten frei programmierbar
Verfügbar seit: Feb. 2023

Weitere Informationen auf Amazon.com

Razer BlackWidow V4 Pro Wired Mechanical Gaming Keyboard: Yellow Mechanical Switches - Linear & Silent - Doubleshot ABS Keycaps - Command Dial - Programmable Macros - Chroma RGB - Magnetic Wrist Rest
(Kundenrezensionen lesen)
Ansehen auf Amazon.com

Mechanical Keyboard Score

86

Die Mechanical Keyboard Score ist unsere Gesamtpunktezahl für eine Tastatur. Dieser Wert wird auf Basis der vorhandenen Tests, Bewertungen und Kritiken berechnet und ermöglicht einen einfachen Vergleich der verschiedenen mechanischen Tastaturen.


Test und Review


Tweak Town

15.03.2023

88% overall rating

"Razer's BlackWidow V4 Pro adds a lot of features and functionality, which is impressive. The Command Dial, in particular, is a great productivity tool, which makes this less of a gaming keyboard than something for work and creativity."

Den vollständigen Testbericht lesen.


PC Gamer

07.03.2023

78 out of 100 points

"A sturdy, well-endowed gaming keyboard with features to make the competition sweat at that price point. Shame the macro keys make it damn awkward to use."

Den vollständigen Testbericht lesen.


Gaming Shogun

27.02.2023

5 out of 5 points

"Overall, the Razer BlackWidow V4 Pro has become my new favorite gaming keyboard. Its blend of form, function, and features is second-to-none."

Den vollständigen Testbericht lesen.


Windows Central

16.02.2023

4.5 out of 5 points

"Packing more RGB zones than you'll ever need, plus a new Command Dial, five macro keys, three side buttons, and dedicated media controls, Razer's BlackWidow V4 Pro is a monstrous achievement in keyboarding whether you like yellow (silent) or green (clicky) mechanical keys."

Den vollständigen Testbericht lesen.


Tom's Hardware

16.02.2023

4 out of 5 stars

"The BlackWidow V4 Pro is designed to do it all — gaming, typing, streaming, you name it — by bringing back the features we’ve been missing recently: dedicated macro keys and media keys, USB passthrough, and extra-glowy RGB lighting."

Den vollständigen Testbericht lesen.


TechRadar

16.02.2023

5 out of 5 stars

"The Razer BlackWidow V4 Pro is a dream for any gamer looking for a performance- and feature-packed keeb. It’s comfortable to type and game on, and gorgeous to look at thanks to that floating keycap design. It’s expensive, it loses the wireless capability of its predecessor, and it doesn't do the best job of implementing the USB passthrough. But it more than makes up for that with the return of those dedicated Macro keys."

Den vollständigen Testbericht lesen.


PC Mag

16.02.2023

4 out of 5 points

"Razer's BlackWidow V4 Pro keyboard includes just about everything hardcore and professional gamers might need, and only one thing they don't: a high price."

Den vollständigen Testbericht lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorheriger Artikel
Roccat Vulcan II Max

Roccat Vulcan II Max