Artikel zum Tag

Tastatur zum Programmieren

2 Artikel

Mechanische Tastaturen sind bestens zum Programmieren geeignet. Viele Hersteller liefern zur Tastatur eine praktische Software, womit einzelne Tasten nach Belieben neu programmiert werden können. Dies ist besonders zum Programmieren praktisch, da dabei besonders häufig Sonderzeichen wie Klammern, Dollar-Zeichen oder Backslash, sowie spezielle Tastenkombinationen (z.B. zum Debuggen) benötigt werden. Beispiele für solche Software sind iCUE von Corsair, Synapse von Razer oder OP von Fnatic Gear.

Generell kommen die bekannten Vorteile einer mechanischen Tastatur gegenüber einer herkömmlichen Membran-Tastatur beim Programmieren besonders gut zum Vorschein. Der geringere Verschleiß und die hohe Standfestigkeit ermöglichen eine niedrigere Fehlerquote und damit wertvolle Zeitersparnis beim Programmieren.

Weihnachten Tastatur Kaufberatung
Zum Beitrag

Weihnachten 2016/2017 – Kaufberatung für Mechanische Tastaturen

Update 2020: Es gibt einen neueren Artikel zur Kaufberatung, der die besten mechanischen Tastaturen für 2020 vorstellt, dort finden Sie Vorschläge für den Kauf einer Gaming-Tastatur, einer tenkeyless Tastatur oder einer drahtlosen Tastatur. Weihnachten steht mal wieder vor der Tür und es ist an der Zeit, sich langsam…
Zum Beitrag

Neue Übersicht Mechanischer Tastaturen

Ab sofort steht auf Mechanical-Keyboard.org nun eine umfassende Tabelle der verschiedenen mechanischen Tastaturen zur Verfügung: Mechanische Tastaturen Übersicht In der Tabelle finden Sie alle auf der Webseite vorgestellten mechanischen Tastaturen und Informationen zur ihrem Funktionsumfang, der Ausstattung und verfügbaren Schalter-Typen. Sie ermöglicht einen schnellen Überblick und soll dabei helfen, die passende…