CM Storm Quick Fire Rapid-i

Die CM Storm Quick Fire Rapid-i ist der beleuchtete Nachfolger der QuickFire Rapid. Doch nicht nur die Beleuchtung ist neu, auch sonst haben sich ein paar Details verändert. Gleich geblieben ist das Format der Tastatur: Wie auch ihr Vorgänger ist die Quick Fire Rapid-i eine mechanische Tastatur im „Tenkeyless Format“, also ohne Nummernblock.

Kompakte Tastatur mit Cherry MX Switches

Cooler Master setzt bei der Quick Fire Rapid-i weiterhin auf Cherry MX Switches. Zur Auswahl stehen Cherry MX Blue, Cherry MX Brown und Cherry MX Red, wobei nicht alle Schaltertypen in jeder Region verfügbar sind. Ebenfalls wieder mit dabei ist ein Keycap Puller mit dem die Tastenkappen der Tastatur sehr einfach ausgetauscht werden können.

Die Quick Fire Rapid-i unterstützt volles NKRO über USB. Es sollten daher keinerlei Blocking- bzw. Ghosting-Effekte auftreten. In Spielen kann außerdem die Windows-Taste gesperrt werden um ein unbeabsichtigtes Minimieren des Spieles zu verhindern. Shortcuts zur Multimedia-Steuerung finden sich, wie auch schon beim Vorgänger-Modell, auf den Funktionstasten. Makro-Tasten gibt es bei der CM Storm Quick Fire Rapid-i nicht.

Hintergrundbeleuchtung der Quick Fire Rapid-i

Die Hintergrundbeleuchtung ist ein neues Feature bei der QuickFire Rapid-i. Die Tasten sind weiß beleuchtet, die Helligkeit kann für jede einzelne Taste individuell angepasst werden. Fünf verschiedene Stufen der Helligkeit stehen zur Verfügung. Ein besonderes Feature der Quick Fire Rapid-i ist ActivLite. Wenn aktiviert, dann reagiert die Beleuchtung der Tasten auf Benutzereingaben und beleuchtet stets jene Tasten, die man gerade drückt.


Technische Details für CM Storm Quick Fire Rapid-i

Abmessungen: 359 x 138 x 39 mm
Gewicht: 932 g
Anschluss: USB
Beleuchtung: Ja (einfarbig)
Kabellänge: 180 cm
Key Rollover: NKRO
Nummernblock: Nein
Makrotasten: Keine Makrotasten
Multimediatasten: Ja (integriert)
USB Passthrough: Kein USB Passthrough
Switches: Cherry MX Blue, Cherry MX Brown, Cherry MX Red
Extras: Keycap Puller
Verfügbar seit: May. 2014

Weitere Informationen auf Amazon.com

CM Storm QuickFire Rapid-i Fully Backlit Mechanical Gaming Keyboard with ActivLite Technology and Per-Key Lighting (Brown Switch Model)
CM Storm QuickFire Rapid-i Fully Backlit Mechanical Gaming Keyboard with ActivLite Technology and Per-Key Lighting (Brown Switch Model)
(Kundenrezensionen lesen)
Ansehen auf Amazon.com

Mechanical Keyboard Score

80

Die Mechanical Keyboard Score ist unsere Gesamtpunktezahl für eine Tastatur. Dieser Wert wird auf Basis der vorhandenen Tests, Bewertungen und Kritiken berechnet und ermöglicht einen einfachen Vergleich der verschiedenen mechanischen Tastaturen.


Test und Review


Computershopper

13.02.2015

4 out of 5 stars

"The big selling point for the Rapid-I? Its individually programmable white-backlit keys. Despite some minor quibbles, we're pleased with how this rugged, handsome "tenkeyless" board performs."

Den vollständigen Testbericht lesen.


Tweak Town

10.12.2014

96% overall rating

"While the QuickFire is a tad pricey, you do get a very solid TKL mechanical keyboard."

Den vollständigen Testbericht lesen.


PC Mag

20.10.2014

3.5 out of 5 points

"The CM Storm Quick Fire Rapid-i is a well-built, travel-friendly mechanical gaming keyboard with some interesting illuminated effects, and you don't need any extra software to use it."

Den vollständigen Testbericht lesen.


bit-tech

06.10.2014

84% overall rating

"... as the Quick Fire Rapid-I is otherwise a very solid keyboard, with nearly everything you could want in terms of backlighting, so long as you like white of course. It's pricey but we feel it warrants it's price tag, if only to a select few."

Den vollständigen Testbericht lesen.


PC Gameware

15.08.2014

9 out of 10 points

"I have enjoyed my time with the little CM Storm QuickFire Rapid-i, there’s no doubt in my mind that it is a well focused piece of Gaming Hardware. The question though, may be whether it’s worth the asking price…"

Den vollständigen Testbericht lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.