Razer BlackWidow X Ultimate

Die BlackWidow X Serie, ist eine neue, im März 2016 vorgestellte Produktlinie der Razer BlackWidow. Der Hersteller selbst bezeichnet die Serie als kostengünstige Alternative zu den gewöhnlichen Modellen, in vielen Online-Shops sind die neuen X-Modelle allerdings teurer als die Originale.

Features der Razer BlackWidow X Ultimate

Der Funktionsumfang der Razer BlackWidow X Ultimate ist sehr ähnlich wie jener der klassischen BlackWidow Ultimate. Es handelt sich bei dem Modell um eine mechanische Gaming Tastatur mit 10-Key-Rollover als Anti-Ghosting Maßnahme. Weiters sorgt ein expliziter Gaming-Modus für ein unterbrechungsfreies Spielen und deaktiviert „gefährliche“ Tastenkombinationen. Die Tastatur kommt mit der für BlackWidow-Modelle typischen grünen Hintergrundbeleuchtung und unterstützt verschiedene, von der BlackWidow Chroma bekannte, Beleuchtungsmodi wie „Wave“, „Reactive“ oder „Breathe“. Makros können auf jede beliebige Taste gelegt werden, separate Makro-Tasten gibt es allerdings nicht. Soweit trifft die Beschreibung sowohl für die BlackWidow als auch die BlackWidow X zu. Doch kommen wir zu nun den Unterschieden zwischen den beiden Modellen.

BlackWidow X Ultimate vs BlackWidow Ultimate

Bei der Razer BlackWidow X Ultimate wurde auf eine Top-Abdeckung verzichtet, die Tasten stehen daher frei auf der Bodenplatte. Weiters wurde eine neue Schriftart verwendet, welche etwas kleiner und weniger auffällig ist. Damit geht die Razer BlackWidow X evtl. auch als Arbeitsgerät durch und wird nicht sofort als Gaming Tastatur wahrgenommen. Weiters wurden die USB Durchreiche und der Klinkenstecker bei der BlackWidow X eingespart.

Alles in allem bleibt es hauptsächlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wer die neue Schriftart und die frei stehenden Tasten gut findet, soll zur BlackWidow X Ultimate greifen und wem das alte Design besser gefiel, der kann auch weiterhin die BlackWidow Ultimate kaufen.

BlackWidow X Ultimate Verfügbarkeit

Die Tastatur ist derzeit nur mit US-amerikanischem Tastaturlayout verfügbar. Der Hersteller hat bis jetzt auch keine Anzeichen darauf gemacht, dass andere Layouts folgen werden. Wer auf der Suche nach einer Tastatur mit deutschem Layout ist, muss also zu einer der Alternativen wie der BlackWidow (X) Chroma oder der BlackWidow Ultimate greifen. Oder zu einer Tastatur eines anderen Herstellers – die Übersicht mechanischer Tastaturen stellt viele mögliche Optionen vor.


Technische Details für Razer BlackWidow X Ultimate

Abmessungen: 460 x 182 x 40 mm
Gewicht: 1400 g
Anschluss: USB
Beleuchtung: Ja (einfarbig)
Key Rollover: 10KRO
Nummernblock: Ja
Makrotasten: Keine Makrotasten
Multimediatasten: Ja (integriert)
USB Passthrough: Kein USB Passthrough
Switches: Cherry MX Blue, Razer Green
Extras: Tasten frei programmierbar
Verfügbar seit: Mar. 2016

Weitere Informationen auf Amazon.com

RAZER BLACKWIDOW X ULTIMATE: Esports Gaming Keyboard - Military Grade Metal Construction - Durable up to 80 Million Keystrokes - Razer Green Mechanical Switches (Tactile and Clicky)
RAZER BLACKWIDOW X ULTIMATE: Esports Gaming Keyboard - Military Grade Metal Construction - Durable up to 80 Million Keystrokes - Razer Green Mechanical Switches (Tactile and Clicky)
(Kundenrezensionen lesen)
Ansehen auf Amazon.com

Mechanical Keyboard Score

-

Die Mechanical Keyboard Score ist unsere Gesamtpunktezahl für eine Tastatur. Dieser Wert wird auf Basis der vorhandenen Tests, Bewertungen und Kritiken berechnet und ermöglicht einen einfachen Vergleich der verschiedenen mechanischen Tastaturen.


Test und Review

Noch kein Test vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.