Logitech G915 TKL – Neue kabellose Tastatur vorgestellt

Im August letzten Jahres hatte Logitech die G815 und die G915 vorgestellt, zwei umfassend ausgestattete Gaming-Tastaturen mit flachen, mechanischen Schaltern. Die beiden Modelle sind sich sehr ähnlich, der Hauptunterschied liegt darin, dass die G815 per Kabel angeschlossen und die G915 drahtlos verbunden wird. Letztere wird es, wie der Hersteller nun angekündigt hat, in Kürze auch in einer kompakten Variante zu kaufen geben. Die neue so genannte Logitech G915 TKL ist eine mechanische, kabellose Gaming-Tastatur im tenkeyless-Format. Durch den Verzicht auf den Nummernblock ist die Tastatur im Vergleich zur G915 um fast 10 cm weniger breit. Laut Ujesh Desai, Vice President von Logitech Gaming, gab es viele Kunden, die sich bereits eine solche TKL-Variante der G915 gewünscht hatten. Ein kompaktes Format für eine drahtlose Tastatur dürfte auf jeden Fall eine gute Option sein, schließlich möchte man eine solche üblicherweise nicht nur am Schreibtisch liegen lassen, sondern damit mobil sein.

Features der Logitech G915 TKL

Trotz der geringeren Größe wurden fast alle Features der G915 auch in die G915 TKL gepackt. Es gibt also Lightsync-RGB-Beleuchtung, schicke Multimedia-Tasten, einen Gaming-Mode und es stehen die drei bekannten GL-Switches zur Wahl. Verzichtet werden muss jedoch auf die Makro-Tasten, für diese war wohl nicht genügend Platz. Der integrierte Akku soll einen durchgehenden Betrieb der Tastatur mit Beleuchtung für bis zu 40 Stunden ermöglichen.

Preis und Verfügbarkeit

Der unverbindliche Verkaufspreis der G915 TKL ist bei 229 € angesetzt und liegt damit knapp unter dem ursprünglichen UVP der größeren G915, welcher 249 € betrug. Wie sich die Preise im Handel dann tatsächlich entwickeln, bleibt aber natürlich abzuwarten. Logitech kündigte an, dass die Tastatur ab Juni 2020 verfügbar sein soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.